Verkehr und Infrastruktur

Die CDU Gründau setzt sich für die Bedürfnisse der Bürger und der Gewerbetreibenden angepasste Verkehrsverbindungen, der Verkehrssicherheit und der Infrastruktur mit Nachdruck ein.

Die Verkehrsverbindungen beinhalten sowohl die Anforderungen an den Individualverkehr als auch an den öffentlichen Personennahverkehr.
Hierzu zählen: Bau von Wohnstraßen nach Anlieger- und Verkehrsbedürfnissen, sichere Verkehrslenkung auf örtlichen und überörtlichen Straßen, gute öffentliche Verkehrsverbindungen für alle Ortsteile, ausreichende kostenfreie Parkplätze an den Gründauer Bahnhöfen sowie am Bahnhof Niedermittlau, Modernisierung der Bahn-Haltestellen Lieblos und Mittel-Gründau sowie Verbesserung der Qualität von Bushaltestellen.
Die bessere Markierung, Beschilderung, Beleuchtung von Straßen und Radwegen und der Fußgängerüberquerungen zählt ebenso zur Verkehrssicherheit wie die Verkehrsführung im Gewerbegebiet Lieblos für Besucher und Anlieferverkehr sowie den Querungsmöglichkeiten für Fußgänger.
In diesem Zusammenhang machen wir uns auch für einen verbesserten Lärmschutz in Gründau (Fluglärm, Autobahn, Bahn) im Interesse der Bürger sowie der Verbesserung der Breitbandversorgung in Gründau und der Unterstützung von mobilen Einkaufsmöglichkeiten stark.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben