Helga Petzold im Vorstand der CDU-Osthessen

Im Rahmen des Parteitages in Lauterbach  wurde die Gründauer CDU-Kommunalpolitikerin Helga Petzold mit großer Mehrheit für weitere zwei Jahre als stellvertretende Vorsitzende des CDU-Bezirksverbandes Osthessen bestätigt.

In diesem Gremium werden die Interessen der  Kreisverbände Fulda, Main-Kinzig, Hersfeld-Rotenburg und Vogelsberg vertreten. Petzold, die auch als stellvertretende Vorsitzende dem Vorstand der Gründauer Christdemokraten angehört, wolle sich dort insbesondere für die Stärkung des „Ländlichen Raums“ einsetzen. Weitere Schwerpunkte ihrer Arbeit, so die engagierte Rothenbergerin, sehe sie in den Themen Gesundheitsversorgung und Umweltschutz. Auch der Gründauer Fraktions- und CDU-Kreisvorsitzende Johannes Heger freute sich über den tollen Wahlerfolg seiner Parteikollegin und gehörte gemeinsam mit CDU-Chef Christoph Engel zu den ersten Gratulanten.

Beigefügtes Photo: „Fraktions- und Parteichef gratulieren zur Wiederwahl“  ( Johannes Heger, Helga Petzold und Christoph Engel (von links)).

Inhaltsverzeichnis
Nach oben