Helga Petzold im Vorstand der CDU-Osthesse

Im Rahmen des Parteitages in Neuenstein  wurde die Gründauer CDU-Politikerin Helga Petzold mit großer Mehrheit als stellvertretende Vorsitzende in den Vorstand des CDU-Bezirksverbandes Osthessen gewählt. In diesem Gremium werden die Interessen der  Kreisverbände Hersfeld-Rotenburg, Vogelsberg, Fulda und Main-Kinzig vertreten.

Petzold, die auch dem Vorstand der Gründauer Christdemokraten angehört, wolle sich dort insbesondere für die Stärkung des „Ländlichen Raums“ einsetzen. Weitere Schwerpunkte ihrer Arbeit, so die engagierte Rothenbergerin, sehe sie in den Themen Umweltschutz und Kommunaler Finanzausgleich. Außerdem wolle sie mithelfen, bei der Europawahl im kommenden Mai für die CDU ein gutes Ergebnis zu erzielen, damit sich die Union auch europaweit noch besser für die Belange Deutschlands positionieren kann. Auch die Gründauer Parteichefin Ursula Neumann freute sich über den tollen Wahlerfolg von Helga Petzold und gehörte zu den ersten Gratulanten.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben