Gründauer Gewerbeschau als Schaufenster der Region.

CDU-unterwegs in Gründau

Als ein Schaufenster für die heimische Wirtschaft präsentierte sich jüngst die nunmehr fünfte Gründauer Gewerbeschau, die der Gewerbeverein gemeinsam mit Möbel Höffner und der Agentur Marcoms Factory ausgerichtet hatte.

Mehr als 30 Aussteller aus der Gemeinde Gründau und der Region zeigten dabei auf dem Gelände des Liebloser Möbelhauses einen Ausschnitt ihrer Produkte und Dienstleistungen. Unter den zahlreichen Besuchern der 2-tägigen Leistungsschau befanden sich auch die beiden hessischen Landtagsabgeordneten Hugo Klein und Christoph Degen, die sich ausgiebig Zeit für einen Messerundgang nahmen. „Ich gratuliere insbesondere den Ausstellern und Organisatoren für diese attraktive Gewerbeschau“, erklärte der Liebloser Ortsvorsteher Ludger Fröhle sichtlich beeindruckt und dankte dem rührigen Vorsitzenden des Gründauer Gewerbevereins, Stefan Maier, für sein Engagement. Maier freute sich indes über die große Resonanz der Veranstaltung und stellte zufrieden fest, dass die alljährlich stattfindende Gewerbemesse längst zu einer erfolgreichen Plattform für Gewerbetreibende und Verbraucher geworden ist.
 
Beigefügtes Photo: Sichtlich gute Stimmung bei der 5. Gründauer Gewerbeschau: Stefan Maier (Vorsitzender Gewerbeverein), Norbert Amon, MdL Hugo Klein, CDU-Fraktionsvorsitzender Johannes Heger, Stefan Ament, Liebloser Ortsvorsteher Ludger Fröhle (von links).

Inhaltsverzeichnis
Nach oben