Gute Stimmung bei dem Sommerfest des Jeep Clubs

Trotz des durchwachsenen Wetters war bei dem diesjährigen Sommerfest des Jeep Clubs für ausgezeichnete Stimmung gesorgt. Das deftige kulinarische Angebot mit Bratwurst, Burger und saftigen Steaks fand reißenden Absatz, und ansonsten blieb auch keine Kehle trocken. Die Original Herzberger Musikanten – längst gern gehörte Stammgäste des Sommerfestes- bewiesen zudem auch in diesem Jahr ihre musikalische Ausnahmestellung  und unterhielten die vielen Gäste mit zünftigen Klängen.

Jeep Club-Chef Walter Dönges freute sich indes auf die gute Resonanz der Veranstaltung und war mächtig stolz, dass die aufwendigen Umgestaltungen des Vereinsgeländes rechtzeitig abgeschlossen werden konnten. „Ich kann dem rührigen Jeep Club und  seinen Helfern für die gelungenen Veränderungen im Außenbereich des Vereinsgeländes nur herzlich gratulieren. Sie haben alle einen tollen Job gemacht“, so der CDU-Vorsitzende Christoph Engel, der sich inmitten der großen Besucherschar sichtlich wohlfühlte.

Beigefügtes Photo: „Illustre Runde bei dem Sommerfest des Jeep Clubs “: Jeep Club-Chef Walter Dönges, Norbert Amon, CDU-Vorsitzender Christoph Engel, Claudia Frank, Rafael Frank, FSV Lieblos-Vorsitzender Robert Gleisenberg und Bartclub-Chef Bernd Wiegand (von links).

Inhaltsverzeichnis
Nach oben