CDU-unterwegs in Gründau

Hobbykunstausstellung mit großer Publikumsresonanz.

Seit vielen Jahren ist die Hobbykunstausstellung des Gründauer Kreises am Totensonntag-Wochenende ein absolutes Highlight für Besucher aus nah und fern. Auch diesmal bot eine Vielzahl von Hobbykünstler aus der Gründauer Region ihre ganz persönlichen kreativen Kunstwerke zur Schau und zum Verkauf an.

Es ist immer wieder erstaunlich und beachtenswert, mit welchem Ideenreichtum die unterschiedlichen Hobbies betrieben werden, und es lässt sich für den Außenstehenden nur erahnen, wieviel Zeit und Mühe für die handwerklichen und gestalterischen Arbeiten investiert werden. Zu den Stammgästen der Hobbyausstellung gehören seit vielen Jahren der Landrat a. D., Karl Eyerkaufer, und seine Gattin sowie der Gründauer Ehrenbürgermeister Georg Meyer, die von der rührigen Vorsitzenden des Gründauer Kreises, Erika Warneke, herzlich begrüßt wurden. Unter den vielen Besuchern befand sich auch der Liebloser Ortsvorsteher Ludger Fröhle, der im Rahmen seines Rundgangs insbesondere die Kreativität und Vielfalt der Hobbykünstler lobte.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben